Über mich
Tuina Massagen
Fußreflexzonen-Massage
Schröpfen
Preise
Hausbesuche
Kontakt
Impressum
Anfahrt
   
 

             "Tuina" Traditionelle Chinesische Massage ( TCM )

Massagebehandlungen sind auf der ganzen Welt bekannt und die wohl älteste Methode um Schmerzen und Spannungen zu nehmen oder zu lindern.

Die chinesische Massagetherapie Tuina-Anmo ( in Deutschland als Tuina-Massage bekannt) ist eine ganzheitliche Therapieform und eine der 5 wesentlichen Heilverfahren, der über 4000 Jahre alten „Traditionellen Chinesischen Medizin“ (TCM).

Bei Tuina-Massagen  werden nicht nur die Gewebestrukturen vom Bindegewebe und Muskulatur, sondern auch die Energieleitbahnen (Meridiane) positiv beeinflusst. Tuina-Anmo setzt sich zusammen aus den Begriffen Tui = Schieben, Stoßen, Na = Greifen, Anheben, An = Drücken und Mo = Reiben, Streichen, und bezeichnet so die hauptsächlich eingesetzten Techniken. 

Eine dieser Techniken, das An = Drücken ist hierzulande als Akupressur bekannt geworden und bezeichnet das Drücken bestimmter Akupunktur-punkte entlang der Meridiane und deren Punkten.

Tuina-Massagen bilden eine hochwirksame Therapieform, deren verschiedene Grifftechniken die manuelle Pressur der Akupunkturpunkte umfasst. Die energetische Störungen und Entgleisungen zu beheben vermögen, Blockaden und chronische Verhärtungen lösen können, damit die Energie (Qi) wieder frei und unbehindert fließen kann.

Tuina Massagen helfen bei Kopf / Nacken und Rückenschmerzen, Schlaflosigkeit, Schwindel, Stress, Verhärtungen, Muskelverspannungen, Blutstaus, Schmerzen und Stoffwechselstörungen. Fördern die Beweglichkeit von Muskeln, Sehnen des gesamten Skeletts.

Tuina Massagen können die Balance des Körpers wieder herstellen. Helfen dem Körper seine Selbstheilungskräfte wieder zu aktivieren und stärken das Immunsystem. Fördern den Blutkreislauf und dienen der Entschlackung der Haut.

Damit gehörenTuina-Massagen - neben der Akupunktur - zu den wirkungsvollsten Therapiemethoden der "Traditionellen Chinesischen Medizin" (TCM).

Tuina und Wellness:

Tuina-Massagen - sind wie jede intensive Behandlung - auch für den Wellnessbereich sehr geeignet. Sich in der Tuina-Kunst durchmassieren zu lassen, bis die Energie (Qi)  in jedem Meridian wieder frei fließt, das ist einfach wohltuend und entspannend, anregend und vitalisierend gleichermaßen. Sie tuen einfach gut und sind ein bewährtes Mittel zur Gesundheitsvorsorge.





                                                     Hinweis

Alle Behandlungskosten der traditionellen chinesischen Medizin werden in Deutschland – mit Ausnahme spezifischer Indikationen für die Akupunktur – noch nicht voll anerkannt. Daher werden alle Massagen unter Wellness-Massagen angeboten. Sollten Sie eine Zusatzkasse haben, erkundigen Sie sich bitte ob Ihre Behandlungskosten übernommen werden.